Zu Produktinformationen springen
1 von 7

Pflegebonbons bei Mundtrockenheit

Blutorange-Rosmarin

Blutorange-Rosmarin

Normaler Preis €9,99 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis €9,99 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Sensoral Pflegebonbons versorgen deinen trockenen Mund mit Feuchtigkeit, schützen ihn vor oxidativem Stress und schenken dir deine Lebensqualität zurück.

  • Mit 20 mg Dexpanthenol pro Bonbon
  • Pflegender Kern mit wertvollen Ölen
  • Frucht und Kräuterpartikel zur Anregung der Speichelproduktion

 

Vollständige Details anzeigen

Balsam für Mund und Seele

Wer sich in einer schwierigen Lebensphase befindet, kann getrost auf noch eine weitere, bittere Pille verzichten. Deswegen haben wir das Sensoral Pflegebonbon entwickelt. Es versorgt deinen Mund mit anhaltender Feuchtigkeit und schmeckt aufregend lecker.

Sensoral Pflegebonbons für eine gepflegte Mundschleimhaut werden besonders empfohlen für:

  • Menschen in einem hohen Alter & Hochbetagte die generell unter vermehrter Mundtrockenheit leiden
  • Erkältungssymptone wie z.B. ein Kratzen im Hals
  • Träger:innen von Zahnprothesen oder Teilprothesen
  • Patient:innen, die durch die Einnahme von Medikamente unter Mundtrockenheit leiden
  • Menschen die sich einer Dialyse unterziehen müssen
  • Menschen unter Chemo- und/oder Strahlentherapie
1 von 3

Hochdosiertes Dexpanthenol im Mundpflege-Kern

Nachdem sich das Bonbon sanft im Mund aufgelöst hat, kann sich der Pflegekern mit dem aktiven Inhaltsstoff "Dexpanthenol" entfalten. Kokosfett und Glycerin bilden abschließend einen angenehmen Pflegefilm auf der Mundschleimhaut.

Begib dich auf eine Geschmacksreise

Unsere natürlichen Öle verbinden sich mit echten, ultra-feinen Frucht- und Kräuterstückchen. Der milde, süß-säuerlich abgestimmte Geschmack regt die Speichelproduktion an. Die Partikel erzeugen eine aufregende Erfahrung im Mund und machen Spaß beim Entdecken.

Dexpanthenol

Das Hautvitamin

Dexpanthenol ist ein Provitamin und wird im Körper zu Pantothensäure (Vitamin B5) umgewandelt. Pantothensäure ist ein Bestandteil des Coenzyms A und spielt damit eine wesentliche Rolle im Haut-Stoffwechsel. Umgangssprachlich wird es deshalb auch "Hautvitamin" genannt. Niacin und Riboflavin tragen zum Erhalt normaler Haut und Schleimhäute bei. Riboflavin trägt zum Schutz der Zellen vor oxidativem Stress bei.

  • QUALITÄT UND KUNDENFEEDBACK

    Unsere Bonbons werden bei deutschen Partnern hergestellt. Wenn Du unzufrieden bist oder uns Deine Meinung mitteilen wollen, dann kontaktiere uns gerne.

  • FREI VON ZUCKER UND IRRITIERENDEN KONSERVIERUNGSSTOFFEN

    Übliche Mundpflegeprodukte enthalten Konservierungsstoffe wie Natriumbenzoat, Methyl-4-hydroxybenzoat oder Propyl-4-hydroxybenzoat. Wir verzichten auf die potentiell reizenden Hilfs- und Zusatzstoffe. Unsere Bonbons sind zusätzlich zuckerfrei.

  • WIRKSAMKEIT UND GENUSS

    Alle fein abgestimmten Geschmacksrichtungen enthalten die gleichen pflegenden Bestandteile. Kosten Sie Ihre Lieblingssorten und erhalten Sie immer den gleichen bewährten Wirkeffekt: Eine befeuchtete, gepflegte Mundschleimhaut. 

Häufig gestellte Fragen

Kann ich das Produkt überdosieren?

Grundsätzlich kann die Verzehrempfehlung von 3 Bonbons pro Tag ohne Bedenken überschritten werden. Jedoch sollten sich Personen, die empfindlich auf Zuckeralkohole wie Isomalt reagieren, an die Verzehrempfehlung halten. Das Produkt kann bei einem übermäßigen Konsum abführend wirken.

Was ist der Unterschied zu einem herkömmlichen Bonbon?

Sensoral Pflegebonbons sind keine herkömmlichen Lutschbonbons oder Zuckerwaren und dienen nicht primär dem Genuss. Die Pflegebonbons sollten langsam gelutscht werden, sodass sich der noch harte Pflegekern langsam im Mund auflösen kann. Von einem Zerbeißen der Bonbons wird abgeraten. Der fettreiche Pflegefilm, legt sich schützend und langanhaltend auf die Schleimhäute. Die enthaltenen (Pro-)Vitamine können jetzt die Schleimhaut pflegen und schützen.

Ich bin Dialysepatient - kann ich die Bonbons trotzdem einnehmen?

Wenn Sie sich einer Dialysebehandlung unterziehen müssen, können Sie die Bonbons bedenkenlos lutschen.

Sind die Bonbons auch bei einer Diabetes Erkrankung geeignet?

Unsere Bonbons sind zuckerfrei und können bedenkenlos eingenommen werden.

Wann sollte ich die Bonbons am besten einnehmen?

Idealerweise nimmst Du ein Bonbon nach dem Verzehr von Speisen oder Getränken ein. Somit kann der Pflegefilm besonders lange auf der Mundschleimhaut haften.

Ich trage eine Zahnprothese, was muss ich beachten?

Wenn Du eine Zahnprothese trägst, empfiehlt sich die Einnahme der Bonbons kurz bevor Du die Prothese einlegst und abends, falls Du die Prothese vor dem Schlafengehen entfernst. Idealerweise lutschst Du ein Bonbon vor dem zu Bett gehen, nachdem Du die Prothese und eventuelle Haftcremereste entfernt hast. Somit kann sich der Pflegefilm über die Nacht besonders lange auf der Mundschleimhaut erhalten.

Wie viele Bonbons sind in einer Packung enthalten?

Eine Packung Sensoral Pflegebonbons enthält 80 g. Dies entspricht etwa einer Anzahl von 17-20 Bonbons. Dies kann jedoch leicht variieren.

Hinweise

Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Vor Wärme geschützt, trocken und dunkel lagern.

Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

® Reg. Marke der Sensoral GmbH

Customer Reviews

Be the first to write a review
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

*Niacin und Ribolflavin tragen zu Erhaltung normaler Schleimhäute bei. Riboflavin trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.